Bitcoin Archive

Free Crypto Airdrops

SKYNET BLOCKCHAIN / TERMINATOR IST KEINE FIKTION MEHR

sdfsdf

BOSTON DYNAMICS - ATLAS (Google) + SKYNET CORE / 1E9eC8kUC6FDT3H

Dieses Patent erschaft einen echten Terminator* Es ist die Verbindung zwischen "Skynet's internet of things" (weiß alles von dir) und dem Google Atlas Roboter. Durch diese Verbindung ist der Atlas in der Lage, jedes intelligente Gerät auszulesen und zu steuern. Der Atlas könnte zB. in Kriegsgebieten alle Telefone einer Region überlasten und somit überall Brände auslösen. Er könnte aber auch einfach alle Daten abgreifen und wüsste somit alles über die Menschen in der Region. Man kann das unendlich weiterspinnen und würde immer neue Möglichkeiten finden, die der Atlas durch diesen Chip erhält.

Leider hat Skynet die Seite mit über 500 aufgelisteten Patenten vor kurzem offline gestellt: https://skynet.co/patents

Auf der Hauptseite wird aber noch das Patent für den Atlas Roboter aufgezeigt, dass bereits bei Google offiziell eingetragen ist:

https://patents.google.com/patent/CN103269355B/en

 

 

 

 

 

 


Im ersten Video wird erklärt, was Skynet für einen Chip erstellt hat. Dieser Chip soll in Millarden geräte eingebaut werden und diese miteinander vernetzen. Die Skynet Blockchain wüsste somit alles.

Im folgenden Video sieht man, wie weit diese Roboter sind und man kann davon ausgehen, dass in den Kellern noch ganz andere Roboter darauf warten zum Einsatz zu kommen. Uns werden nur deren Spielzeuge öffentlich gezeigt und die Roboter, die für das Militär entwickelt werden, bleiben unter verschluss.

Auf der Webseite kann man sehen, welche Roboter man aktuell kaufen kann und welche demnächst folgen: https://www.bostondynamics.com/robots

Auch wenn schon in den 1990ern an dezentralen Kryptotechnologien geforscht wurde: Die Geburtsstunde von Blockchain und Bitcoin war erst im Jahr 2008. Die Blockchain-Technologie wurde von Satoshi Nakamoto entwickelt.

Konnten die Macher von Terminator also in die Zukunft schauen? Hier die original Wikipedia-Beschreibung der Firma Skynet aus dem Film Terminator 1 von 1984: Skynet is a fictitious, artificial neural network based conscious group mind and artificial general intelligence system that is centrally deployed in the Terminator franchise system.
Wir müssen an der Beschreibung gar nichts mehr ändern: Skynet hat das Franchise-Netzwerk und Google hat die passenden Roboter. Der Film (zumindest das Kriegsszenario) spielt erst im Jahr 2029: bedenke nur, was in 10 Jahren noch alles passieren kann... vor 10 Jahren gab es noch Handys ohne Internet.

Hier wird das ganze nochmal von Arni erklärt (zu der Zeit gab es keine Blockchain):

Selbstverständlich sind die folgenden Filmeszenen nur fiktiv, doch es ist nur eine Frage der Zeit (wenige Jahre), bis die Technik den Film überholt hat. Im Moment sieht der Atlas noch aus wie eine Maschine, doch das kann man schnell ändern, indem man ein Gesicht modeliert und ihm eine künstliche-Haut überzieht (künstliche Haut gibt es bereits). Das Ganze ist leider kein Witz und wird sehr bald Realität sein.

Ablauf in 10 logischen Schritten:

  1. Roboter übernehmen Jobs in Fabriken (ist jetzt schon so)
  2. Roboter übernehmen leichte Aufgaben im Haushalt (Koch- und Putzroboter gibt es schon)
  3. Roboter kümmern sich um alte Menschen (gibt es schon in Asien)
  4. Roboter ersetzen Servicemitarbeiter/Lehrer/Ärzte (gibt es teilweise schon)
  5. Roboter unterstützen die Polizei (in den Usa gibt es schon Polizei-Einheiten, die autonome Dronen zu Einsätzen mitnehmen)
  6. Roboter ziehen für die Menschen in den Krieg (ferngesteuert gibt es das schon. Die USA bedienen zB. Dronen in Syrien von Rammstein aus)
  7. Roboter beraten Regierungen
  8. Roboter kontrollieren und entwickeln neue "bessere" Roboter
  9. Roboter entscheiden vor Gericht
  10. Roboter erkennen Menschen und ihr Verhalten als feindseelig an

Ich bin durch Zufall auf die Firma aufmerksam geworden, weil ich deren AIRDROP hier auf der Seite geteilt habe und zur Erfüllung der gestellten Aufgaben, einige Infos von der Webseite brauchte. Bei dem Airdrop konnte man Skynet Crypto-Token kostenlos bekommen, wenn man dafür einige Social-Media Aufgaben erfüllt und Fragen beantwortet hat.

Hier ist der Link zum AIRDOP: https://bitcoin-archive.com/skynet/

Ich werde mir definitiv einen Terminator mit meinen SkynetCoins mieten und euch alle wegballern.

#welcometoreality

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close